SO, DO ISSE WIDDER, DIE ALLSEITS SO BELIEBTE  PALZ-POSCHT!
JETZERT NEI: DIE PALZ-POSCHT 21/2000
Die E-Poscht is jetzert an alle gericht', känner braucht mehr drauße zu bleiwe, alldieweil die "Nichtpfälzer" noch viel lerne missen...
Rausgewwer: RdPS (Retter der Pälzer Sprooch)
Schefschreiwer: Walz vun de Palz
Schreiwer: Hotzeplotz, Tschingel-Belz

Unser Motto vun dere Woch hääßt:
<<< Alles klar in Cordoba! >>>

So, die Woch widder nei (endlich): die Palz-Poscht! Alldieweil die Probleme vun de letschde Woch soweit geleest worre sinn (awwer nur provesorisch), gibt's die Woch widder die Palz-Poscht. Also dann: lossen uns oofange!

- Aktuelles iwwer die Walz vun de Palz -
Moi Zeit bei de Bundeswehr!
Ja, ehr hänn rischtisch gelese: Isch bin bei de Bundeswehr, ob ehr's glaawen odder net... Desdeweche hab isch mich entschlosse, eich iwwer die erschde zwää Monate vun meine insgesamt zehmonatiche Truppezugehörichkeit zu berichte. Heit, wie verschproche, e paar schääne Iewunge:
Als erschdes: Bewechungsarte im Gelände
Dodezu muss mer folchendes saache: Ziel vun so ähnre Iewung isses, dass de oogehende Soldat in de Laach is, sich im Gelände zu beweche ohne vum Feind g'sehe un abgeknallt zu wärre. Vornehmlich hääst des: im Dreck rumrobbe (do sieht mer dann rischtisch sauwer aus) un uffbasse, dass die Knarre net dreckich wärd. Am Beschte funktioniert die Iewung, wann's bergab geht un e bissl matschich is, alldieweil isch do e b'sondri Technik entwickelt hab: ähfach de nekschde Baam suche, fescht abschdoose un schließlich die eichne Masse wirke losse... (so schnell wie ich war do känner!)
Als zwättes: Alarmposten
Dodezu muss mer die erscht Iewung beherrsche, alldieweil mer bei dere Iewung des oowende muss, um in so dabbiches Erdloch zu kumme ohne groß uffzufalle. Dort wärrd mer dann vun dem, der dort drin hockt, iwwer die aktuell Sachlaach oigewiese, damit mer wääß, was so alles laaft un was mer do zu due hot. Des ganze nennt mer Ablösegespräch, bei dem de ähnd dem, der kummt, Alles verzehlt un zwar noch em feschde Ablauf. Der, wu des verzehlt kriecht hot, dut dann alles widderhole. Alldieweil des net so klappt, gibt's ach bei dere Iewung en schlaue Schpruch, der do hääßt: Männer, des is wie stille Post: wenn man vorne Scheiße reinsagt, kommt hinten Gülle raus! Der Schpruch trifft eichentlich des ganze Problem ganz genau.
So, des soll mol widder fer die Woch reiche, nekscht Woch geht's weider!

Die Palz - Dääl seks
In de letschte drei Ausgawe hänn mer eich erklärt, dass net immer alles rischtisch is, was in de Gschichtsbiecher schteht.Heit wolle mer eich widder e paar allgemeine Sache iwwer die Palz beibringe, die efach jeder Pälzer wisse muss:
Zuerscht mol e Frooch: Kennen ehr die drei große W un die zwää große P im Pälzische?
Net? Des is ganz efach: Die drei große W sinn Weck, Worscht un Woi, also die Grundnahrungsmittel vun jedem Pälzer. Un die zwää große P sinn Palz un Proscht, die wischtigschte Worte vun em Pälzer.
Un jetzert noch was: Kennen ehr de äänzigscht rischtische Pälzer Nationalheld?
Des is de Räuwerhauptmann Schinderhannes aus'm Hunsrück. Gelebt hot der gute Mensch vun 1783 bis 1803. Mer kennt aus heitischer Sischt saache, des war de Pälzer Robin Hutt, alldieweil der jo die Leits, die zu viel Geld g'hatt hänn, um ehr Lascht erleischtert hot un des Geld (manchmol) an annre Leits weitergewe hot, die wu net soviel devu g'hatt hänn.
So, des war's fer desmol. Ehr kennen gschpannt soi, was nekscht Woch uff eich waarte dut.

- Pälzer Sproochpriefung -
Wie ner's schunn immer gewähnt sinn, gebt's ach desmol widder zu allererscht die Ufflesunge vun letschtmol:
- Äsch gebt's, wenn irschendwas verbrennt is. Isch hoff, dass isch jetzert net noch e genaueri Erklärung gewe muss.
- Un e Atzelaach is e Hiehneraach un hot nix mit em Ölfleck odder so was zu du.
- Figgediewes hääßt frei iwwersetzt Schlaubercher.
- Un e Ritsch, des wääß jedes Kind, kann mer runnerritsche.

So, des war's mit de Lesunge vun letschtmol, jetzert gebt's widder vier neie escht-pälzer Wörter:
 

Larifari

pälzer Treibjagd
Unsinn
Gelassenheit

Schtiewer

zu viel Alkohol getrunken
Raser auf der Autobahn
Gelegenheitsdieb

ums kenne

beinahe
unmöglich
verlässlich

hernoht

(sich) nähern
nachher
unglücklich

Wann ehr jetzert mähnen, ehr hätten alle Werder gewisst, ähfach die rischtisch Lesung ooklikke un dann uff ABSCHICKE klicke. In de nekschde Ausgab dun mer dann die Ergebnisse veröffentliche, ehr wärn naderlich net namendlich erwähnt, außer wann ehr des wollen. Wann ja, dann schreiwen eiern Name in des Feld unner demm Text. Wie saacht ähn beriehmte Fussballer: "Schaun mer mal!"

Denken dro: 's gibt was zu gewinne am Enn vum Johr (was, des dun mer erscht schbeeder verrode...)

 
Do nun die aktuell Ranglischt aus unsre Sproochpriefung:
(Jedes rischtische Wort gibt 1 Punkt)
 
 
Platz Name Punkte Teilnahmen
1 Stefan Weis 11 3
2 Tanja Jacob 8 2
3 Alex Korz 7 2
4 Jörg Scherer 3 1
Wie aus dere Lischt zu entnemme is, hänn mer uns vor Teilnahme nimmie rette gekinnt ;-), desdeweche machen schää all mit, dann wärrd die Sach noch schbannender!

- Pälzer Schimpfwerder - Dääl elf-
So, ach fer die Woch hänn mer mol widder e paar "schääne" pälzer Werder ausg'sucht. Do sinn se:
Blindgänger Des is en Versaacher uff de ganze Linie
Bumbel So dut mer e runde un dicke weibliche Person bezeichne
Faseler Des is e annrie Bezeichnung fer en Dummschwätzer
Fuscheler So bezeichnet mer in de Palz en Tätschler
Horneil Die Hässlichkeit in Person
Lazaroner Des is e Bezeichnung fer en Bettler odder Landschtreicher
So, die nekscht Woch gebt's widder die Eschtler, awwer des dauert halt noch siwwe Daach...

- Witze -
Was macht en Oschtfries bei Ebbe? - Er verkaaft em Saarlänner e Schtick Land!
Treffen sich zwää Hellseher. Froocht de ähnd: Gescht mit, heit Owend? - Saacht de anner: Näh, do war isch schunn!
Wie nennt mer e Mück, die em Saarlänner in de Kopp fliecht? - Raumgleiter
Falls ehr Witze kenne duen un mechden, dass die in de Palz-Poscht vereffentlicht werrn, schreiwen an Redaktion@Palz-Poscht.de , mer wern eich dankbar!

- Pälzer Woifeschde -
So, do sinn jetzert widder unser Termine fer die nekscht woch un ach die letschde fer des Johr, alldieweil jetzert fascht nix mehr laaft:
 
29.09.2000 - 01.10.2000 Hainfeld: Fescht vum neie Woi
29.09.2000 - 09.10.2000 Neustadt: Doitsches Woilesefescht
Hänn ehr en wischtische Termin, den mer do vereffentlische sollen, schreiwen an redaktion@palz-poscht.de.
Wie immer gilt: Die Uffstellung erhebt känn Ospruch uff Rischtischkeit un Vollständischkeit!
So, des war korz un schmerzlos. Jetzert gebt's noch die Wettervorhersaach: De Herbscht kummt, langsam awwer sischer*
* wie immer ohne Gewähr

Do nun hier zur Abwekslung de Schpruch der Woche: << Salwe, en Halwe >>
Passend zu de letschde Woifescht-Ausgaab in dem Johr unsern Schpruch der Woche!
Des war's jetzert fer di Woch mit de Palz-Poscht. Mer hoffen, die Palz-Poscht hot eich widder g'falle un mer hoffen, dass mer so weidergemacht hänn wie bisher Falls ehr Verbessrungsvorschlääch hänn, schreiwen uns, mer sinn fer jedie Orechung dankbar!
Eier Walz vun de Palz

un soi Tiem
 

ZURÜCK ZUR ARCHIV-ÜBERSICHT